• SVARBU! Knygos.lt sandėlis kraustosi į naują vietą – užsakymus išsiųsime nuo gegužės 27 d. 
Border City
Border City
  • Išparduota
Border City - Chapter 2 führt die internationale, interfakultative und interdisziplinäre Forschungsreise an die mexikanisch-amerikanische Grenze mit Studierenden der Studiengänge Bauingenieurwesen, Freie Kunst und Urbanistik im Jahr 2016 fort. Zurück in Mexiko geht es darum die Veränderungen der Lebensumstände und der strukturellen Probleme festzustellen, zu dokumentieren und aufzuzeigen. Wobei hier die selbstorganisierten Bottom-Up Initiativen in Tijuana im Fokus stehen. Aktueller denn je zeig…
0
  • Leidėjas:
  • Metai: 2018
  • Puslapiai: 140
  • ISBN-10: 3957732522
  • ISBN-13: 9783957732521
  • Formatas: 20.5 x 25.1 x 1.5 cm, minkšti viršeliai
  • Kalba: Anglų

Border City | knygos.lt

Atsiliepimai

Aprašymas

Border City - Chapter 2 führt die internationale, interfakultative und interdisziplinäre Forschungsreise an die mexikanisch-amerikanische Grenze mit Studierenden der Studiengänge Bauingenieurwesen, Freie Kunst und Urbanistik im Jahr 2016 fort. Zurück in Mexiko geht es darum die Veränderungen der Lebensumstände und der strukturellen Probleme festzustellen, zu dokumentieren und aufzuzeigen. Wobei hier die selbstorganisierten Bottom-Up Initiativen in Tijuana im Fokus stehen. Aktueller denn je zeigt die Grenze zwischen San Diego und Tijuana die internationalen Abschottungstendenzen und die damit einhergehenden Konfliktpotentiale exemplarisch für die ganze Welt auf. Die Projektgruppe forschte erneut nach disziplinübergreifenden und gesamtheitlichen Lösungsansätzen, ganz im Sinne des Bauhaus-Gedankens.

Išparduota

Turi egzempliorių? Parduok!


Border City - Chapter 2 führt die internationale, interfakultative und interdisziplinäre Forschungsreise an die mexikanisch-amerikanische Grenze mit Studierenden der Studiengänge Bauingenieurwesen, Freie Kunst und Urbanistik im Jahr 2016 fort. Zurück in Mexiko geht es darum die Veränderungen der Lebensumstände und der strukturellen Probleme festzustellen, zu dokumentieren und aufzuzeigen. Wobei hier die selbstorganisierten Bottom-Up Initiativen in Tijuana im Fokus stehen. Aktueller denn je zeigt die Grenze zwischen San Diego und Tijuana die internationalen Abschottungstendenzen und die damit einhergehenden Konfliktpotentiale exemplarisch für die ganze Welt auf. Die Projektgruppe forschte erneut nach disziplinübergreifenden und gesamtheitlichen Lösungsansätzen, ganz im Sinne des Bauhaus-Gedankens.

Atsiliepimai

  • Atsiliepimų nėra
0 pirkėjai įvertino šią prekę.
5
0%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%