49,79 €
Judicial Activism in a Comparative Perspective
Judicial Activism in a Comparative Perspective
49,79 €
  • Išsiųsime per 14–18 d.d.
Die vorliegende Arbeit untersucht das Phänomen des juristischen Aktivismus in vergleichender Perspektive. Beleuchtet werden die obersten Verfassungsgerichte in Indien und Deutschland: Der Supreme Court und das Bundesverfassungsgericht. Neben der Frage, welche Rolle die Gerichte im politischen Institutionengefüge spielen, wird geklärt, inwieweit sie als mächtig einzustufen sind. Als theoretische Grundlage für die Arbeit dient der historische Neo-Institutionalismus. Mittels dieser Theorie wird di…
49.79
SKAITYTAKNYGA
  • Autorius: Fabian Schusser
  • Leidėjas:
  • Metai: 20190129
  • Puslapiai: 169
  • ISBN-10: 3848755661
  • ISBN-13: 9783848755660
  • Formatas: 15.4 x 22.8 x 1.5 cm, minkšti viršeliai
  • Kalba: Anglų

Judicial Activism in a Comparative Perspective + nemokamas atvežimas! | knygos.lt

Atsiliepimai

Formatai:

49,79 € Nauja knyga
minkšti viršeliai

Aprašymas

Die vorliegende Arbeit untersucht das Phänomen des juristischen Aktivismus in vergleichender Perspektive. Beleuchtet werden die obersten Verfassungsgerichte in Indien und Deutschland: Der Supreme Court und das Bundesverfassungsgericht. Neben der Frage, welche Rolle die Gerichte im politischen Institutionengefüge spielen, wird geklärt, inwieweit sie als mächtig einzustufen sind. Als theoretische Grundlage für die Arbeit dient der historische Neo-Institutionalismus. Mittels dieser Theorie wird die Entwicklung der beiden Institutionen nachvollzogen und kritische Punkte in ihrer Geschichte identifiziert.

49,79 €
Prisijunkite ir už šią prekę
gausite 0,50 Knygų Eurų!?
  • Išsiųsime per 14–18 d.d.

Formatai:

49,79 € Nauja knyga
minkšti viršeliai

Die vorliegende Arbeit untersucht das Phänomen des juristischen Aktivismus in vergleichender Perspektive. Beleuchtet werden die obersten Verfassungsgerichte in Indien und Deutschland: Der Supreme Court und das Bundesverfassungsgericht. Neben der Frage, welche Rolle die Gerichte im politischen Institutionengefüge spielen, wird geklärt, inwieweit sie als mächtig einzustufen sind. Als theoretische Grundlage für die Arbeit dient der historische Neo-Institutionalismus. Mittels dieser Theorie wird die Entwicklung der beiden Institutionen nachvollzogen und kritische Punkte in ihrer Geschichte identifiziert.

Atsiliepimai

  • Atsiliepimų nėra
0 pirkėjai įvertino šią prekę.
5
0%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%