2G No. 79: Muoto
2G No. 79: Muoto
  • Išparduota
Das Pariser Architekturbüro Muoto (finnisch für "Form") wurde 2003 von Gilles Delalex und Yves Moreau gegründet. Das Büro beschäftigt sich neben architektonischen Projekten mit städtebaulichen, gestalterischen und wissenschaftlichen Fragestellungen. Muotos Arbeiten sind oft rau materialisierte minimalistische Baukörper, die unterschiedliche Funktionen in sich vereinen und dabei versuchen, Wirtschaftlichkeit und Ästhetik miteinander in Einklang zu bringen. Vertikale Diversität an der Schnittstel…
0
SKAITYTAKNYGA
  • Leidėjas:
  • Metai: 20190829
  • Puslapiai: 160
  • ISBN-10: 3960985436
  • ISBN-13: 9783960985433
  • Formatas: 23.5 x 30.4 x 2 cm, minkšti viršeliai
  • Kalba: Anglų

2G No. 79: Muoto | knygos.lt

Atsiliepimai

Aprašymas

Das Pariser Architekturbüro Muoto (finnisch für "Form") wurde 2003 von Gilles Delalex und Yves Moreau gegründet. Das Büro beschäftigt sich neben architektonischen Projekten mit städtebaulichen, gestalterischen und wissenschaftlichen Fragestellungen. Muotos Arbeiten sind oft rau materialisierte minimalistische Baukörper, die unterschiedliche Funktionen in sich vereinen und dabei versuchen, Wirtschaftlichkeit und Ästhetik miteinander in Einklang zu bringen. Vertikale Diversität an der Schnittstelle zwischen einem Gebäude und seinem städtischen Kontext ist dabei eine Qualität, die Projekte von Studio Muoto immer wieder auszeichnet. Das Büro wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem LafargeHolcim Award 2014, dem Équerre d'argent 2016 und dem Bauwelt-Preis 2017.

Išparduota

Turi egzempliorių? Parduok!


Das Pariser Architekturbüro Muoto (finnisch für "Form") wurde 2003 von Gilles Delalex und Yves Moreau gegründet. Das Büro beschäftigt sich neben architektonischen Projekten mit städtebaulichen, gestalterischen und wissenschaftlichen Fragestellungen. Muotos Arbeiten sind oft rau materialisierte minimalistische Baukörper, die unterschiedliche Funktionen in sich vereinen und dabei versuchen, Wirtschaftlichkeit und Ästhetik miteinander in Einklang zu bringen. Vertikale Diversität an der Schnittstelle zwischen einem Gebäude und seinem städtischen Kontext ist dabei eine Qualität, die Projekte von Studio Muoto immer wieder auszeichnet. Das Büro wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem LafargeHolcim Award 2014, dem Équerre d'argent 2016 und dem Bauwelt-Preis 2017.

Atsiliepimai

  • Atsiliepimų nėra
0 pirkėjai įvertino šią prekę.
5
0%
4
0%
3
0%
2
0%
1
0%